Auf dieser Website werden Cookiess, einschließlich Cookies von Drittanbietern, eingesetzt, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.
X
Was ist nagalu

Dieser verschneite Fisser Berg hat uns begeistert. Eine Jahreszeit später waren es auf dem selben Hang die Alpenrosen. Beides Mal war es ein unerwartetes „ganz Neu“. Es war ein Momentum Glück, das plötzlich da war. Ohne dem üblichen Lauten, das uns ständig umgibt. Es war in Nagalu. Wir wissen, wo das ist.

Und wir wissen, was Nagalu bedeutet. Kein Programm, das Stress macht. Stattdessen Vergnügen, Unterhaltung, Aktivität individuell. Kulinarisch mögen wir vom Einfachen das Beste. So philosophieren wir über entspanntes Genießen.

big_photo

WER STECKT
HINTER NAGALU?

Für uns ist mit der Eröffnung des Nagalu in Fiss ein Lebenstraum in Erfüllung gegangen. Als Gastgeber sind wir stets bemüht, Ihren Aufenthalt in unserem Wellness- und Familienhotel unvergesslich zu machen. Das schaffen wir durch Herzlichkeit, Leidenschaft, Charme und unser großartiges Team.

 

 

ROMAN LAGGER

Groß geworden bin auch ich in den Bergen, allerdings im Wallis in der Schweiz. Die Liebe hat mich dazu bewegt nach Fiss zu ziehen. Hier habe ich meine Berufung in der Hotellerie gefunden und mir nun gemeinsam mit Marie-Sophie den Traum vom eigenen Hotel verwirklicht.

 

WER STECKT
HINTER NAGALU?

Für uns ist mit der Eröffnung des Nagalu in Fiss ein Lebenstraum in Erfüllung gegangen. Als Gastgeber sind wir stets bemüht, Ihren Aufenthalt in unserem Wellness- und Familienhotel unvergesslich zu machen. Das schaffen wir durch Herzlichkeit, Leidenschaft, Charme und unser großartiges Team.

 

 

MARIE-SOPHIE PALE

Aufgewachsen in den Bergen von Fiss habe ich es immer schon geliebt, in den Betrieben meiner Eltern mitzuhelfen. Früh war klar – irgendwann will ich ein eigenes Hotel führen! Mit der Eröffnung des Nagalu ist dieser Herzenswunsch in Erfüllung gegangen.